LJ Bogen

Sprengeljahr 2018/19

Gold für "Melissa's Kräuterhäuschen"

 

Am Tag der Landjugend durften wir für unser Kräuterhäuschen, das wir im Zuge des Projektmarathons errichteten, Gold entgegennehmen.

Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Nach einem Wochenende mit nur wenig Schlaf und dafür umso mehr Zusammenarbeit, sowie den Vorbereitungen für die Präsentation vor der Jury und das Präsentieren, wissen wir nun: Es hat sich ausgezahlt! 

Unter insgesamt 79 teilnehmenden Gruppen, wurde unser Projekt mit der Goldmedaille prämiert. 

Wir freuen uns natürlich sehr und blicken voller Stolz auf das zurück, was wir gemeinsam geschafft haben.

Mitgliederversammlung und Brunch

 

Eine Mitgliederversammlung der etwas anderen Art

Am 09.02.2019 fand unsere 1. Mitgliederversammlung in diesem Jahr statt. Um diese für unsere Mitglieder aufregender zu gestalten, verbanden wir dies mit unserer Jungmitgliederwerbung und einem anschließenden Brunch. Gemeinsam machten wir uns Gedanken, was „Landjugend“ für uns bedeutet. Folgende Schlagwörter wurden dazu genannt: Persönlichkeitsentwicklung, Freunde, Gemeinschaft, Zusammenhalt, Leidenschaft,... Um die Wirtschaft in unserer Region zu fördern und dem Motto der Landjugend „Daheim kauf ich ein“ treu zu bleiben, kauften wir unsere Produkte für den anschließenden gemeinsamen Brunch bei den Wilhelmsburger Hoflieferanten, Blumentaler Hühnerhof und Nah&Frisch unserer Gemeinde. 


"Wir baun an Schaunkwong"

"Leidln wir faungan heia a weng a greßas Projekt au..." so, oder so ähnlich lauteten die Worte unseres ehemaligen Leiters Stefan Posseth. Was er vor hat, wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.

"Wir baun unsan eigenen Schaunkwong" - alle waren begeistert von der Idee, denn so einen Wagen können wir sehr gut gebrauchen.

Somit wurde ein Schankwagen-Team gegründet und die Planung ging los. Das Team erstellte einen Plan und schon starteten sie mit der Materialbeschaffung. Mittlerweile ist der Wagen schon fast fertig. Die letzten Handgriffe werden noch gemacht, dann wird er endlich einsatzbereit sein!

Ein großes Dankeschön gilt Stefan Posseth und seinem Schankwagenteam, die sich sehr viel Zeit dafür nahmen, dass dieses große Projekt entstehen konnte!

Dankeschön-Essen Projektmarathon

 

Es war an der Zeit, DANKE zu sagen!
Wir wollten uns bei den vielen Freiwilligen für die großartige Unterstützung bei der Entstehung unseres Projektes "Melissa' Kräuterhäuschen" bedanken!

Wann?

am 23. November 2018
Wo?
Gasthaus Gapp
Warum?
Weil die harte Arbeit, die geleistet wurde, auch belohnt gehört!

Es war ein sehr gemütlicher Abend und besonders freut es uns, dass wir uns bei so Vielen noch einmal persönlich bedanken durften.

Wir haben gewählt!

Am 07.10.2018 fand die erste Generalversammlung unseres Bezirkes statt.


Wir, die Landjugend Weinburg, durften wählen. Doch zuvor wurde von uns der Gottesdienst, mit dem Thema: "Einer für alle und alle für einen" gestaltet.
Anschließend fand im Gasthaus Gapp die Generalversammlung statt. Auf dieser durften wir uns über die Anwesenheit von vielen Ehrengästen und Nachbarsprengln freuen. Im Tätigkeitsbericht konnten wir auf ein arbeitsreiches und schönes Sprengljahr zurück schauen.
Die Wahl wurde durchgeführt.

Leiterin: Helene Leputsch (Edlitz 3, 3205 Weinburg)

Stv.: Alexandra Maitner, Anja Zöchling


Leiter: Bastian Grabner (Brüder-Teich-Straße 13, 3205 Weinburg)

Stv.: Patrick Gruber


Schriftführerin: Christina Janker

Stv.: Anita Leputsch, Alina Fleichhacker


Kassier:
Gerald Stuphan

Stv.: Kilian Gruber


Wir freuen uns auf ein weiteres erfolgreiches Jahr!

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.